Samstag, 23. Juni 2018

Kurs Nord

Sonntag, 17. Juni 2018

Mammaten, am Horizont: Zakynthos.
Gestern hat Minoan eine SMS gesendet, ich hab drueber geschlafen: Landweg scheidet aus, ich buche telefonisch ab Patras am 19. Juni nach Venedig um.

Es hat in der Frueh etwas geregnet und es ist schwuel. Den Rest des Tages bleibt es trocken.

Der Platz wird voller: ab Mittag sind es bereits fuenf Wohnmobile. Ein Pole erzaehlt mir begeistert, dass man ihm in Thessaloniki eine Solaranlage mit 100WP samt Regler um "nur 500 Euro" eingebaut hat. Ich lasse ihm die Freude. Das Highlight des Tages ist sicher ein Schweizer Mobil auf Duro-Basis.

Samstag, 16. Juni 2018

gentile cliente,...

Dienstag, 12. Juni 2018

Das grosse Festl in Kalo Nero wirft seine Schatten voraus. Seit gestern Abend ist Zigeunerlager auf der grossen Wiese hinter dem Strand - es war eine unruhige Nacht: Holly ist mit dem Protestieren kaum fertig geworden.

Montag, 11. Juni 2018

freilaufende Sardinen aus Bodenhaltung

Sonntag, 3. Juni 2018, Tag 80 dieser Reise

An diesem Morgen zeigt sich, dass der Schlafplatz gestern in der Dunkelheit gut gewaehlt war. Die Pinien spenden Schatten und ausser dem Zikadenorchester sind wir allein auf weiter Flur.

Die Wetteraussichten koennten nicht besser sein. Das Meer sieht man vom Auto aus zwar nicht, aber es ist zu hoeren: Auf zur Hunderunde! Eleas Strand ist verlassen, Holly kann toben.

Das Strandgut ist fuer sie natuerlich aeusserst interessant, die Ziegenpralinen brauchen keine Verpackung, um verfuehrerisch zu wirken und die Heilerde der Esel und Kuehe kommt dem hungrigen Magen des armen Hundes gerade recht.

Jetzt wisst ihr, wie Maulgeruch bei Hunden auch entstehen kann, und als Parfumerssatz taugen alte Koederreste - meist Sardinen - am Strand allemal.


Sonntag, 3. Juni 2018

Thymian

Der Echte Thymian ist ein ausdauernder, stark verzweigter Halbstrauch, der Wuchshöhen von 10 bis 40 Zentimeter erreicht. Die Zweige sind niederliegend oder aufsteigend, vierkantig, verholzt und kurz behaart.

Freitag, 25. Mai 2018

von Quellen und Satellitenhuehnern

Mittwoch, 23. Mai 2018

Aprilwetter im Mai: 2 1/2 Regentropfen und Donnern bei 31°C. Am Camper Stop "Aphrodites Waters" in Akro Korinth geht es ziemlich familiaer zu. Wir waren am Beginn der Reise schon mal eine Woche hier, obwohl nur eine Nacht geplant war... man kennt sich, die Fluktuation auf den Stellplaetzen ist im Moment noch gering und eine willkommene Abwechslung.

Dienstag, 22. Mai 2018

being local

Ja, warum eigentlich nicht: ein paar Tage oder Wochen Pause vom Reisen. Nicht jeden Furz dokumentieren, das Netz Netz sein lassen und den Ort geniessen, bevor die Tourimassen nach Kreta und nach Stavros kommen. Die Gastronomie hat noch keinen Stress und die Leute im Dorf Zeit zum Plaudern. Aufregendstes Thema: das Wetter! :)

Sonntag, 6. Mai 2018

Wiederholungen

Der 1. Mai faellt auf einen Dienstag,

trotzdem ist Stavros wie ausgestorben... mir solls recht sein. Die Nacht war schwuel mit fast 90% Luftfeuchtigkeit und 22 Plusgraden - da ist es schoen wenn Mann und Hund die Lagune fuer sich allein zum Morgenbad haben.

Montag, 30. April 2018

wie im Flug

Freitag, 27. April 2018 - Tag 43 der Reise

Wie  im Flug vergeht die Zeit, wenn man sich wohlfuehlt, wenn die beste aller Beifahrerinnen mitfaehrt und sich Kreta von seiner schoensten Seite zeigt. Rethymno war ruhig, wir zahlen fuer den gesamten Aufenthalt 11,30 Euro, shoppen am Weg aus der Stadt Richtung Westen und bleiben nach 21 Kilometern Fahrt schon wieder "haengen": bei Lappa, am Episkopi Beach.




Donnerstag, 26. April 2018

Home Cooking

Essen und Trinken haelt Leib und Seele zusammen. Das wissen natuerlich auch die Kreter.
Wir wollen endlich nach Matala, haben alles gesehen, was es am Strand an alten Steinen gibt und machen uns bereit zum Aufbruch. Petra laeuft zum Kircherl hoch, ich entsorge ganz legal bei der (noch winterschlafenden) Strandtaverne, dann gehts ueber den Huegel nach Sueden.

Mittwoch, 25. April 2018

Amyklaion

Ob es sich bei Kommos um die antike kretische Stadt Amyklaion handelt, wird vermutet, ist aber nicht belegt - sagt Wikipedia.

Montag, 23. April 2018

das Beste an Matala

....sei die Strasse nach Pitsidia, sagte man uns. Ob das fuer uns stimmt, wollen wir heute herausfinden.

Sonntag, 22. April 2018

nachmittags im Museum

 (die Vormittagsgeschichte gibt es hier: klick )

Vor einem Museumsnachmittag ist auf Kreta zwingend eine kraeftigende Mahlzeit vorgesehen. Der Vormittag im Archaeologischen Museum von Iraklio laesst meinen Magen in den Kniekehlen haengen.

vormittags im Museum

Das Archaeologische Museum von Iraklio ist unser einziger Pflichttermin dieser Reise. Wir fahren von unserem SP in Knossos mit dem öffentlichen Bus fast bis vor die Museumstuer. Zwar steige ich eine Station zu frueh aus, aber auch gleich wieder ein. Alles gut :).

Konoso

Freitag, 20. April 2018

Die Wetterprognose sagt einen Badetag voraus. Vor dem Wochenende wollen wir nochmal entsorgen also gehts einmal rasch die Runde um Akrotiri, samt Tanken (1,36), Gustostueckerl shoppen, zur Apotheke fuer ein "richtiges" Schuppenshampoo fuer P. und danach zum Wasserfassen nach Chorafakia. Um 1030 sind wir schon wieder in Stavros und parken uns schlussendlich doch am Blue Beach ein.

Donnerstag, 19. April 2018

Kudonija

Dienstag, 17. April 2018

Kudonija?

Erste Siedlungsspuren aus dem Altstadtviertel Kastelli reichen bis in die Jungsteinzeit 3400 bis 3000 v. Chr. zurueck. Damit ist Chania eine der aeltesten ununterbrochen bewohnten Siedlungsstaetten Europas.